Care4

Kurzbeschreibung

Care4 ist eine modulare Komplettlösung für das Sozialwesen, das alle Leistungen der Sozialhilfe, des Wohngelds und der Asylleistungen abdeckt. Zum Beispiel vollautomatische Berechnung und Verbuchung, automatische Berücksichtigung konkurrierender oder ergänzender Leistungen.
Controllingmodul

Innerhalb kürzester Zeit kann man mit dem Care4 Controllingmodul komplexe und zusammenhängende Szenarien erfassen und auswerten.

Analysieren von z. B. Auszahlungen und Einnahmen live in der Care4-Datenbank oder beobachten von Fall-, Personen- und Leistungsdaten im zeitlichen Verlauf mittels erzeugter „Schnappschüsse“, die auch beliebig rückwirkend oder in die Zukunft erzeugt werden können.

Per Drag & Drop erzeugt man nach Belieben Kreuztabellen und innerhalb von Sekunden berechnet Care4 Summen, Anzahl, Mittelwerte oder prozentuale Relationen. Filtern und Sortieren von  Daten nach eigenen Wünschen und speichern von Tabellen. So kann man diese immer wieder mit aktuellen Daten abrufen.

Erzeugen von ansprechenden, informativen Diagrammen, indem man beliebige Zeilen, Spalten oder auch einzelne Zellen in der Kreuztabelle markiert.

 Formularverwaltung

Die in Care4 integrierte Formularverwaltung basiert auf Microsoft Word und bietet allen Komfort dieser Lösung.

Mit Hilfe von Platzhaltern und Datenfeldern kann man die Bescheide, Anordnungen und sonstigen sich wiederholenden Schriftverkehr einmalig zentral definieren. Diese Formulare können dann bequem durch die Sachbearbeiter benutzt werden.

Es lässt sich aber vieles automatisieren. So können Datenfelder oder ganze Textblöcke eines Formulars je nach Datenlage ein- oder ausgeblendet werden. Die Aufzählung von Einkommen und der Hinweis ihrer Anrechnung ist schließlich nur dann notwendig, wenn in dem Fall, auf den sich der Bescheid bezieht, auch Einkommen vorhanden sind.

 Auswertungsmodul

Die Auswertung und Analyse von Daten ist einer, wenn nicht sogar der entscheidende Vorteil, den der Einsatz von Software erleichtert. Deshalb wurde versucht, Auswertungen so übersichtlich wie möglich zu gestalten. Dabei wird der Bereich Auswertungen und Controlling unterschieden. Letzteres dient der mehrdimensionalen Auswertung direkt am Bildschirm, oftmals auf spontane Anforderung. Ersteres in ist vor allem der Bereich fest definierter, wiederkehrender Anforderung von Daten.

Im Alltag der Kunden findet das Auswertungsmodul deshalb Anwendung, wenn es um die Erstellung von Listen geht. Diese sind, in Form und Inhalt, klar definierbar und ändern sich in der Regel nur selten. Mit dem komfortablen Auswertungsdesigner kann der Mitarbeiter frei definieren, welche Daten gezeigt, in welcher Reihenfolge und in welchem Format sie angezeigt und gegliedert werden sollen und vieles weitere mehr. Beispielsweise ist es möglich, alle Soll-Einnahmen mit den Ist-Einnahmen eines Laufs zu vergleichen, diese nach Sachbearbeiterkennzeichen zu gruppieren und eventuelle Differenzen farblich hervorzuheben – alles in einer einzigen Vorlage.

Einmal definiert sind Auswertungen in Care4 in mehrfacher Art und Weise nutzbar. Ob direkt durch Auswahl einer Kollegin oder eines Kollegen im Rahmen der alltäglichen Sachbearbeitung, als Teil eines Prozesses wie beispielsweise im Rahmen eines zusätzlichen Vier-Augen-Prinzips auf Papier oder sogar vollautomatisch und wiederkehrend mit unserem Automatisierungsmodul.

 Automatisierungsmodul

Das Care4 Automatisierungsmodul erlaubt es, für alle wiederkehrenden Abläufe Skripte zu erstellen, die man dann mit einem einzigen Mausklick ausführen oder sogar komplett ohne weitere Mitwirkung mithilfe eines Terminplan auslösen kann.

Mit einer Aufgabenbibliothek ist Profi-Wissen selten gefordert, denn die meisten Automatisierungsskripte bestehen aus einem einzigen Befehl.

Teil des Moduls ist eine Aufgabenbibliothek, die alle wichtigen Automatisierungsaufgaben in einzeilige Befehle zusammenfasst. Das erleichtert auch Nicht-IT-Profis den Zugang.

 Einnahmenverwaltungsmodul

Mit dem Einnahmeverwaltung erfassen und verwalten Sie Soll-Einnahmen und regelmäßige Erstattungsansprüche so komfortabel wie möglich.

Dabei werden alle Daten, die Care4 schon kennt, automatisch ermittelt und vorgefüllt, damit der Aufwand für den Benutzer so gering wie möglich bleibt. Das gleiche gilt auch für die Buchungsstellen, denn diese muss der Sachbearbeiter nicht kennen. Stattdessen werden diese automatisch ermittelt und entsprechend hinterlegt.

So sehen alle Sachbearbeiter jederzeit auf einen Blick, ob die offenen Positionen auch beglichen wurde.

 Mein Care

Das Modul „Mein Care“ entstammt direkten Gesprächen mit den Kunden.

Die Idee ist, Sachbearbeitern direkt am Bildschirm Listen zur Verfügung zu stellen, ohne dazu die Systembetreuer mit einer Flut von Anforderungen zu belasten. Diese Listen lassen sich gleichzeitig zur Navigation und Bearbeitung verwenden. Das heißt, man kann mit einem Mausklick die Personen und Fälle aufrufen oder beispielsweise die Weiterbewilligung von Leistungen initiieren.

Auf den Fenstern des Moduls lassen sich leicht kleine Auswertungen direkt am Bildschirm erzeugen. Alle Listen verfügen über eine integrierte Filterzeile und der Aufbau der Listen kann selbst bestimmt werden.

Zudem bietet das Modul ein kleines Controlling-Modul aus Sachbearbeitersicht.

Das Modul zeigt auf den ersten Blick, welche Aufgaben, Wiedervorlagen und Termine anstehen und bietet schnelle Zahlungsübersichten.

Produktinformation
  • Lieferumfang: Angebot anfordern.
  • Smartphone oder PC App.
Hauptfunktionen
  • Casemanagement
Art und Darstellung
  • App auf dem Smartphone oder PC
Technische oder bauliche Voraussetzungen
  • Smartphone / PC wird benötigt
Inbetriebnahme
  • Download der App und Anlegen eines Kontos

Preis

Auf Anfrage

Stand: August 2021

Hersteller

INFOsys Kommunal GmbH
Mail: info@infosys-kommunal.de

Care4

Ähnliche Produkte